Russland: Neues Verfahren zur Zertifizierung von importierten Kfz

Nachdem am 1. Juli 2021 die neuen Regeln für die Sicherheitsinspektion und Zertifizierung von nach Russland importierten Gebrauchtwagen GOST 33670-2015 "Einzelfahrzeuge, Prüf- und Testmethoden für die Konformitätsbewertung" in Kraft traten, müssen ausländische Fahrzeuge einer zusätzlichen Kontrolle unterzogen werden. Nach der neuen GOST muss ein gebrauchtes und aus dem Ausland importiertes Auto nach dem Passieren des Zollverfahrens für die neuen erforderlichen Kontrollen an eine Prüfstelle geschickt werden, wo es registriert und geprüft wird. Weitere Informationen enthält ein Artikel von Germany Trade and Invest (GTAI).

Quelle: GTAI, 04.08.2021




[Stand 8/5/2021]