Webinar: Geschäftsidee Import - Was Sie auf dem Weg beachten müssen, 25.11.2020

Sei es durch Zufall oder geplante internationale Geschäftskontakte: Immer mehr Unternehmen und Gewerbetreibende werden mit internationalen Themen konfrontiert.

Grenzüberschreitende Warenverkehre unterliegen jedoch einer Vielzahl von Rechtsvorschriften, so dass EU-Importeure häufig vor vielen komplexen und undurchschaubaren Herausforderungen im Zuge ihrer Importgeschäfte aus Drittländern stehen. Im Vorfeld eines Imports sind daher einige Vorbereitungen zu treffen - von der EORI-Nummer über die Einfuhranmeldung bis zu Klärung der Lieferbedingungen. Und allem voran: Dürfen die importieren Waren überhaupt in ihrer Aufmachung und/oder Zusammensetzung in der EU verkauft werden?

Das kostenfreie Webinar am 25. November 2011, 15:00 bis 17:00 Uhr soll einen Überblick an Importeure geben, die bisher keine oder wenig Erfahrung haben, und aufzeigen, mit welchen Themen sie sich auseinandersetzen sollten, um Importgeschäfte erfolgreich abschließen zu können.

Melden Sie sich gerne online über die Internetseite der IHK Köln an.



[Stand 10/9/2020]
Jetzt anmelden!