Italien: Digitale Geschäftsanbahnung Sicherheitstechnik, 2. bis 5. November 2020

Die ITKAM-Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. und das BMWi organisieren in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Sicherheitswirtschaft BDSW, dem Bundesverband Sicherheitstechnik BHE und dem italienischen Einkäuferverband ADACI eine digitale Geschäftsanbahnung zum Thema zivile Sicherheit Italien. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittelständische deutsche Unternehmen (KMU). Der Eigenanteil der Unternehmen für die Teilnahme an dem virtuellen Projekt beträgt in Abhängigkeit der Größe des Unternehmens zwischen 250 und 500 EUR (netto). Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2020.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von ixpos.

Quelle: ixpos, 25.06.2020




[Stand 6/26/2020]
Jetzt anmelden!