Geschäftsanbahnungsreise, 24. bis 28. Februar 2020, Taschkent, Usbekistan

DEinternational Kasachstan organisiert im Rahmen des geförderten Markterschließungsprogramms vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eine Geschäftsanbahnungsreise nach Usbekistan für deutsche kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus den Bereichen Textil- und Bekleidungsindustrie, sowie Prozesswasserindustrie.

Die Teilnehmeranzahl ist auf zwölf Unternehmen begrenzt. Bitte um erste Interessenbekundung bis zum 17.01.2020; verbindlicher Anmeldeschluss ist am 24.01.2020.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der AHK Zentralasien. 

Ansprechpartner/Kontakt:
AHK Zentralasien
Olga Gorevaya
Tel. + 7 727 356 10 61 int. 205
E-Mail: pde@ahk-za.com

Quelle: AHK Zentralasien, 10.01.2020



[Stand 1/17/2020]
Jetzt anmelden!