EU-Konsultation: Handel mit sechs zentralamerikanischen Ländern bis 4.11.2021

Bis zum 4. November 2021 läuft eine EU-Konsultation zur Umsetzung des bestehenden Handelsabkommens der EU mit den zentralamerikanischen Ländern Costa Rica, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama und El Salvador.

Interessierte Unternehmen können sich an der Konsultation beteiligen.  

Quelle: DIHK, 21.07.2021



[Stand 7/21/2021]