Digitale Geschäftsanbahnung Indonesien und Singapur, 23.-27. November 2020

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die AHK Indonesien in Zusammenarbeit mit der AHK Singapur eine digitale Geschäftsanbahnung zum Thema „Produkte für Kinder und Familien aus der Konsumgüter- und Freizeitwirtschaft unter Berücksichtigung des Themas E-Commerce“ in Indonesien und Singapur. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU). Die aktuelle Situation und die Auswirkungen der globalen Corona-Krise lassen eine physische Durchführung vor Ort nicht zu. Das digitale Format ermöglicht dennoch, den Kontakt zu bestehenden, aber vor allem zu neuen Geschäftskontakten aufzubauen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite der AHK Singapur. Anmeldeschluss ist der 03. August 2020.

Ansprechpartnerin in Deutschland: Eva Tholl
Repräsentantin AHK ASEAN
Tel.: +49 (0)17695594707
E-Mail: mail@puchala-ime.com

Quelle: AHK Singapur, 02.07.2020



[Stand 7/2/2020]
Jetzt anmelden!