Ab Juni 2020 unterstützt der EZ-Scout die IHK Köln und IHK Bonn!

Zum ersten Juni 2020 beginnt Frau Nicole Glorian ihren Einsatz als EZ-Scout an den IHKs Köln und Bonn/Rhein-Sieg. EZ-Scouts sind Projektmitarbeiter der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die Unternehmen zu den Förderprogrammen und Angeboten der Entwicklungszusammenarbeit beraten und privatwirtschaftliches Engagement in Entwicklungs- und Schwellenländern fördern. Frau Glorian wird sich dabei stark auf die Region Nordafrika konzentrieren. Sie wird aber auch Fragen zu anderen Ländern der Entwicklungszusammenarbeit (Lateinamerika, Osteuropa, Asien) beantworten. Thematische Schwerpunkte liegen dabei auf dem Aufbau nachhaltiger Lieferketten, der Digitalisierung, dem Projektgeschäft (Abwasser, Abfalls, Energieversorgung) und der Internationalisierung junger Unternehmen. Frau Glorian war zuvor in Mexiko als Beraterin im Umwelttechniksektor tätig und verfügt auch über Erfahrung in den Branchen Pharma-, Gesundheits-­ und Medizintechnik sowie Lebensmittel-­ und Getränkeindustrie.

Kontakt (ab dem 1.6.2020):
E-Mail: ez-scout@koeln.ihk.de
Tel.:0221-1640-1556 und 0228-22 84 171.

Quelle: IHK Köln 12.05.2020



[Stand 5/15/2020]
Jetzt anmelden!